Berchtesgadener Sommerreib'n 29/06/08

Ursprünglich war am letzten Wochenende im Juni die Besichtigung der Eiskogelhöhle im Tennengebirge geplant. Da machte die Fußballeuropameisterschaft einen Strich durch die Rechnung. Statt der Höhle sollte es die Berchtesgadener Sommerreib'n werden. Im Frühjahr hatten sich einige Querbeetler gemeldet, die später aber wieder absprangen. Ich dachte schon allein unterwegs zu sein, als sich Margit am Donnerstag meldete.
Diashow starten
Berchtesgaden Wir kommen über eine steile Nebenstrasse in den Markt.
1 Berchtesgaden Wir kommen über eine steile Nebenstrasse in den Markt.
Eissporthalle Die vielen Parkplätze um die Halle hereum sind kostenlos.
2 Eissporthalle Die vielen Parkplätze um die Halle hereum sind kostenlos.
Watzmann Samstag vormittag war der Wetterbericht immer noch ausgezeichnet und so fuhren wir am Sonntag um 7 Uhr in Erlangen los und erreichten mit Margits Auto kurz vor…
3 Watzmann Samstag vormittag war der Wetterbericht immer noch ausgezeichnet und so fuhren wir am Sonntag um 7 Uhr in Erlangen los und erreichten mit Margits Auto kurz vor 11 Uhr den freien Parkplatz an der Eissporthalle. Auf dem Weg zum Bahnhof begegnete uns der Bus, der uns auf den Obersalzberg und danach zum Kehlsteinhaus hätte bringen können.
Salzburg Rechts am Bildrand der Gaisberg
4 Salzburg Rechts am Bildrand der Gaisberg
Auf der Baustraße Nach einigem Hin und Her mit dem Fahrplan fuhren wir erst um 12:15 Richtung Obersalzberg (971m) und mussten dort feststellen, dass die Fahrt zum Kehlsteinhaus…
5 Auf der Baustraße Nach einigem Hin und Her mit dem Fahrplan fuhren wir erst um 12:15 Richtung Obersalzberg (971m) und mussten dort feststellen, dass die Fahrt zum Kehlsteinhaus 13 Euro kosten sollte. Das war uns beiden zu viel und wir entschlossen uns, die ehemalige Baustraße auf der relativ schattigen Nordseite hinauf zu gehen.
Untersberg
6 Untersberg
Aufzug zum Kehlstein Dieser Tunnel führt zu einem Aufzug im Inneren des Berges, der die Leute ins Kehlsteinhaus befördert.
7 Aufzug zum Kehlstein Dieser Tunnel führt zu einem Aufzug im Inneren des Berges, der die Leute ins Kehlsteinhaus befördert.
Purtschellerhaus Die Hütte liegt auf dem Nordgrat des Hohen Göll und auf der Grenze zwischen Österreich und Deutschland.
8 Purtschellerhaus Die Hütte liegt auf dem Nordgrat des Hohen Göll und auf der Grenze zwischen Österreich und Deutschland.
Obersalzberg Am Besucherzentrum endet die öffentliche Buslinie.
9 Obersalzberg Am Besucherzentrum endet die öffentliche Buslinie.
Blick nach Süden Großer Hundstod (Mitte) und Watzmann.
10 Blick nach Süden Großer Hundstod (Mitte) und Watzmann.